Fachbereich

Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin bietet innovative Untersuchungsmöglichkeiten, u.a. im Bereich der Herzdiagnostik, wie insbesondere bei der koronaren Herzkrankheit sowie nach einem Herzinfarkt.

Sanecum fachbereich nuklearmedizin

Innovative Diagnostik bei Herzerkrankungen

Mit der Myokardszintigraphie des Herzmuskels kann untersucht werden, ob und an welchen Stellen Gefäße des Herzmuskels verengt sind und der Herzmuskel nicht ausreichend durchblutet wird. Nach einem Herzinfarkt ist diese Methode von hoher Bedeutung, um betroffene Areale darzustellen und entsprechende Therapiemethoden einzuleiten. So kann anhand der Bildgebung der Nuklearmedizin erkannt werden, ob betroffenes Gewebe noch durchblutet ist und durch eine anschließende Therapie erhalten werden kann.

Referenzzentrum für die CZT-Bildgebung

Unsere Praxis bietet nuklearmedizinische Diagnostik auf höchstem internationalen Niveau in angenehmer und entspannender Atmosphäre. Als erste Praxis in Deutschland nutzen wir eine neue Kameratechnik, die eine deutliche Verringerung der Strahlenbelastung bei kürzeren Aufnahmezeiten und verbesserter Bildqualität bei Szintigraphien ermöglicht. Als Pionier dieser Technik in der ambulanten Versorgung sind wir als Referenzzentrum für die CZT-Bildgebung tätig. Des Weiteren führen wir Mamma-Szintigraphien und Schilddrüsenuntersuchungen durch.

Für Sie persönlich vor Ort

An folgenden Standorten bieten wir den Fachbereich Nuklearmedizin

cardiologicum. Hamburg

Wandsbek (Nuklearmedizin)

Schloßstraße 12
22041 Hamburg - Wandsbek

mehr erfahren

Wir sind für Sie da!

Unsere Ärzte im Fachbereich Nuklearmedizin